Wir können noch ganz anders
Herzlich Willkommen!

Treffpunkt, auch für Gäste

Seite 2 von 34 Zurück  1, 2, 3 ... 18 ... 34  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Treffpunkt, auch für Gäste

Beitrag  Froschi am Do Feb 16, 2012 6:54 am



clown

Froschi
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Treffpunkt, auch für Gäste

Beitrag  Froschi am Do Feb 16, 2012 6:55 am

Sag ich nich, sag ich nich. Laughing

Link per PN, biddööö. bounce Very Happy

Froschi
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Treffpunkt, auch für Gäste

Beitrag  Nyrianda am Do Feb 16, 2012 7:01 am

Nyr lauert nur darauf dass ich was schreib, nun ich schreib aber leider nix und nun ?
hast du aber....., hast du aber....., ällerbätsch..........


wuahahahahahahahaha...............

Ach, wie schööön..... genau darauf habe ich gewartet, Herzilein.... wie nett, dass du genau zur richtigen Zeit den richtigen Fehler machst! Ich hab da mal was vorbereitet.... pirat

Liebste alle-anpiss-otrs-Lady..... du vergleichst dich mit mir? Okay...... kannst du haben, was du kannst kann ich auch! Cool

Den Vergleich mit dir muss ich nicht scheuen. Meine inneren Werte kannst du gar nicht beurteilen weil du mich überhaupt nicht kennst.

Deshalb nehmen wir doch mal die reinen Äußerlichkeiten, die Fakten. Du bist nicht nur älter als ich, sondern auch wesentlich unattraktiver. Das mache ich nicht am Alter fest, auch nicht an der Zahl der Falten. Männer spüren in deiner Gegenwart, selbst wenn man ihnen gefällt, ob Frau auch das ausstrahlt, was sie vorgibt zu sein.

Meine Attraktivität hat nicht unbedingt mit dem gerade in Mode befindlichen Schönheitsideal oder meinem wesentlich jüngeren Aussehen zu tun.......ich bin keine Samla Hayek und nicht jedem Mann gefällt meine Haarfarbe oder meine Nase, manche bevorzugen tapezierte Kleiderbügel, andere haben eine Vorliebe für Partymäuse oder für schillernde Paradiesvögel. Ich bin nicht das Männerideal.... und trotzdem ist da etwas, das Männer ungleich mehr schätzen als verkniffene, verbiesterte, ewig nörgelige und unzufriedene keifende Matronen.

Mehr als einmal bin ich "gefährlich" genannt worden. Diese mir offenbar eigene "Gefährlichkeit" bezieht sich auf das, was ich ausstrahle...... und das ist es auch, was mich ungleich attraktiver macht als jede noch so pedantisch aufgetakelte Fregatte, die vielleicht auch noch mit ihrem Intellekt kokettieren will. Mein Körper, mein Gesicht...... nicht ohne Fehler, ganz im Gegenteil - aber er passt perfekt zu meiner Ausstrahlung. Und genau das ist es, auf das ziemlich viele Männer abfahren. Es ist nicht nur der Blick, das viel zu jugendlich wirkende Gesicht.....es sind auch nicht nur die dicken Titten oder die geilen Kurven. Unbewusst nehmen Männer dieses gewisse Etwas wahr und springen darauf an. Bilder können das nicht vollständig rüberbringen - und doch werde ich oft genug darauf angesprochen. Ich bin in der glücklichen Lage, mir tatsächlich aussuchen zu können, ob, mit wem, wann und wievielen ich etwas anfange. Ich kann mir durchaus leisten, verheiratete oder sonstwie liierte Männer komplett auszuschließen...... und auch dann habe ich immer noch mehr als genug Auswahlmöglichkeiten. Das hat nichts mit Sexsucht zu tun, welche mir so gerne unterstellt wird... das erkenne ich als blanke Missgunst. In der Tat habe ich mehr als einen einzigen, nebeneinander.
Daraus habe ich nie ein Geheimnis gemacht, auch nicht vor meinen Freunden. Sie sind allesamt jünger als ich, zum Teil sogar erheblich.... ja, na und? Meinem Latino habe ich beim kennenlernen meinen Ausweis gezeigt, weil er mir mein Alter schlicht nicht glauben konnte. Er ist heute noch stolz darauf, mich als Freundin zu haben. Mein Marathonläufer ist durchtrainiert wie Sau, kein Gramm Fett zu viel auf den Rippen und er liebt meine genau richtig proportionierte Kurvenstrecke. Mein Bürohengst fährt voll auf meine nicht gerade dem viktorianischen Moralkodex unterworfene Verhaltensweise ab, bei jedem liegt die Faszination woanders. Sie haben einiges gemeinsam: sie waren nie verheiratet und wollen es auch nicht - sie befürworten meine Einstellung und leben sie auch selbst. Eine Art Wesensverwandtschaft, wenn man so will.

Nichtsdestotrotz: sie sind erwachsen, wissen genau was sie tun und was sie bevorzugen...... und das bin ich und nicht gleichaltrige oder jüngeres Hohlgemüse. Wie kommt es denn, dass verdammt hübsche Kerle, die massenweise andere Frauen haben könnten, ausgerechnet an mir festhalten? Irgendwas muss da schon sein.... meine Freunde wechsele ich auch nicht nach Laune, sondern ich habe sie schon längere Zeit und bei allen dreien ist mehr als nur Sympathie vorhanden. Ich liebe sie alle, jeden auf seine Weise.... und ich lasse sie frei - so frei wie mich selbst, Eifersucht gibt es bei keinem und sie kehren immer wieder zurück. Für keinen von ihnen bin ich eine Mutterfigur, sondern das, was man manchmal etwas anrüchig "Vollweib" nennt. Diese Dauerbeziehungen sind Meilenweit davon entfernt, es nötig zu haben, mit jedem ins Bett zu springen oder mannstoll zu sein. Das träfe eher auf eine Frau zu, die ansonsten keinen Kerl abbekommen würde. Solche merkwürdig antiquierten Gesellschaftszwänge sind Relikte aus dem vergangenen Jahrtausend. Doppelmoral hat hingegen bis heute überlebt.... und sie wird auch gerne angewendet. Bevorzugt auf Frauen wie mich, wie man unschwer feststellen kann. Ich halte jedoch nichts davon, seine Lebenseinstellung zu verleugnen und unglücklich zu sein oder ein Doppelleben zu führen und andere zu betrügen.

Das war nicht deutlich genug? Okay, dann eben so: Ich bin für nicht wenige Männer zweibeiniges Viagra...... manche Schreckschrauben sind eher Ursache für psychisch bedingte Potenzstörungen. so wie du. Ich bin allerdings in der Lage, das zu heilen und das ist keineswegs übertrieben. In einem Fall habe ich sogar eine medikamentös bedingte Impotenz erfolgreich "behandelt". Ebenso sind für einen gesunden 30-jährigen 9 etwa dreiviertelstündliche Akte an einem Tag eine beachtliche Leistung und die bringt er nicht zustande weil er irgendwelche Potenzmittelchen konsumiert.

Ich habe so gut wie keine Freundinnen..... weil die meisten Frauen einem evolutionsbedingtem Konkurrenzdenken verhaftet, neidisch sind und sie alle Angst um ihre, sogar nicht vorhandenen, Männer haben. Allein meine Gegenwart genügt meistens, um Missgunst aufkommen zu lassen. Auch Frauen nehmen wahr, was ich ausstrahle und das gefällt ihnen nicht. Mit stutenbissigem Weibsvolk habe ich reichlich Erfahrungen gesammelt. Solche Frauen sind diejenigen, die die wahrhaft triebgesteuerten sind, weil sie ihren neidzerfressenen Hass nicht unter Kontrolle kriegen und ganz bewusst Frauen wie mich in Misskredit bringen wollen..... unfähig ihrem Trieb zu widerstehen, sind sie nicht besser als ein Tier das nicht gegen seine Instinkte ankommt.

Auf einen überlegenen Intellekt bin ich nicht neidisch, ich gönne ihn dir und jedem von ganzem Herzen. Es ist eine andere Sache wie man damit umgeht..... ob es jemand nötig hat, aus diesem Grund andere als minderwertig herabzuwürdigen und schlecht machen zu wollen. Ich bin auch nicht auf den Kopf gefallen, aber ich besitze die nötige Weisheit nicht allen auf die Nase zu binden, das ich keineswegs dumm bin.
Ich lebe mein Leben, genieße was mir geboten wird und werde geliebt..... unter anderem auch, weil ich mich selber angenommen habe wie ich bin. Ich muss nicht zwanghaft andere verfolgen um ihnen irgendwas madig zu reden, nur damit ich mich besser fühlen kann..... ich besitze kein übersteigertes Geltungsbedürfnis. Das ist wohl eines der wichtigeren Dinge. Das ist es...... genau das ist es was einen Menschen für andere anziehend macht.

Den direkten Vergleich mit dir selbst überlasse ich dir in deinem stillen Kämmerlein....... denn Ehrlichkeit zu dir selber, noch dazu in aller Öffentlichkeit, erwarte ich von dir nicht.

So... nu aber, ich hab jetzt eilig, weiter feiern jocolor



Nyrianda
Gast


Nach oben Nach unten

Treffpunkt, auch für Gäste

Beitrag  Froschi am Do Feb 16, 2012 7:28 am

Hmmmm...

Ich könnte jetzt viiieeel dazu schreiben, belasse es aber bei folgenden Worten:

Das macht einen verdammt mutigen Eindruck, dass du hier so offen über deine Einstellung und bestehende Tatsachen in Bezug auf Sex schreibst.

Aber nicht jeder, der mit deiner Auffassung von sexuellem Kontakt, der Häufigkeit, dem Altersunterschied, dem offensiven Einholen von Bedürfnissen seitens der Frau, nicht konform geht ist aus dem vorigen Jahrtausend. Wink

Grundsätzlich gilt: Erlaubt ist, was den Beteiligten Spass macht - und Dritte nicht verletzt. Alles andere darüber hinaus halte ich für moralisch äusserst bedenklich, aber ich bin, nichtmal durch deinen langen (aber glaubhaften) Text, in der Lage, zu beurteilen.

Es hapert schon daran, dass ich nicht erkennen kann, ob das wirklich Mut war, der dich dazu veranlasst hat - oder schon ein Teil deines Naturells darstellt. Eine derart veranlagte Frau hat sicher schon lange mit Gegenwind seitens der Gesellschaft zu kämpfen. Daher kann es leicht sein, dass du schon ohne mit der Wimper zu zucken argumentierst.

Es kann ebenso sein, dass jene Frauen, die du als stutenbissig und missgünstig empfindest, dich als zu offensiv erleben. Wer in der Gruppe zb. ausgeht und sich daiernd in den Mittelpunkt rückt, dann meint, er sei nicht dran schuld - und mit seiner Ausstrahlung prahlt - der zerstört nicht nur den Abend ...

Vielleicht irren sich diese Frauen in dir. Vielleicht, weil du eben den anderen "Mauerblümchen" keine Luft zum atmen lässt.

Vielleicht aber irrst du dich auch in deiner Beurteilung der anderen ... und wie man sieht, bist du ebenso schnell mit einem Urteil da, wie es auch umgekehrt der Fall ist.


Dass viele Menschen vor aggressiven Frauen "Angst" haben, ist bekannt. Deine Partner können also sehr stark sein ... oder sie sind moralisch/charakterliche Krüppel. Von denen kenne ich zuhauf ... aber auch das kann ich nicht einschätzen.

Ich für meinen Teil merke, wenn eine Frau glaubt, sie kann mich oder jeden kriegen. Ich merke, wenn sie nur flirtet, um zu kassieren. Und ich merke auch, wenn sie ihr Verlangen höher stellt, als das meine.

Solche Frauen finde ich unattraktiv - mein Grund, ihnen so gut es geht auszuweichen. Very Happy


Ich wünsche dir bei deiner Art zu Leben weiterhin viel Spass - und dass du vor Geschlechtskrankheiten ebenso verschont bleibst, wie einem allfälligen Wunsch nach Kindern (die täten mir dann leid). Oder einem Wunsch nach Kindern, wenns dann zu spät ist für ne Familiengründung. Oder einem durchdrehenden Kerl, der einfach mehr erhoffte...


Gruss!

Froschi
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Treffpunkt, auch für Gäste

Beitrag  otrs am Do Feb 16, 2012 7:45 am

Ich brauch gar nichts zu schreiben und trotzdem sehen sich manche dazu genötigt hier ellenlange Kommentare zu verfassen, ich schreibe weiterhin nichts mehr .....

otrs
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Treffpunkt, auch für Gäste

Beitrag  Froschi am Do Feb 16, 2012 7:49 am

otrs


Sowas nennt man "Gespräch". Wink

Froschi
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Treffpunkt, auch für Gäste

Beitrag  vader am Do Feb 16, 2012 7:52 am

otrs schrieb:Ich brauch gar nichts zu schreiben und trotzdem sehen sich manche dazu genötigt hier ellenlange Kommentare zu verfassen, ich schreibe weiterhin nichts mehr .....

sieht man......, hihihihihihihi..........

avatar
vader

Anzahl der Beiträge : 1607
Anmeldedatum : 26.09.11

http://www.myspace.com/vadersorchestra

Nach oben Nach unten

Re: Treffpunkt, auch für Gäste

Beitrag  Froschi am Do Feb 16, 2012 8:11 am

Is durch. sunny

Froschi
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Treffpunkt, auch für Gäste

Beitrag  otrs am Do Feb 16, 2012 10:13 am

Jedenfalls hat Nyr als Gerti Senger-Verschnitt was durchaus erheiterndes! Very Happy

otrs
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Treffpunkt, auch für Gäste

Beitrag  vader am Do Feb 16, 2012 10:26 am

otrs schrieb:Jedenfalls hat Nyr als Gerti Senger-Verschnitt was durchaus erheiterndes! Very Happy

muss man die kennen?.....
avatar
vader

Anzahl der Beiträge : 1607
Anmeldedatum : 26.09.11

http://www.myspace.com/vadersorchestra

Nach oben Nach unten

Re: Treffpunkt, auch für Gäste

Beitrag  Froschi am Do Feb 16, 2012 11:03 am

Nö. Very Happy Laughing


Und wennst zufällig mal wieder in meiner Gegend, also ... in MEINER Heimatstadt zu tun hast ... dann zeig ich dir des Gfries ... und du wirst bestätigen. pale

lol!

Froschi
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Treffpunkt, auch für Gäste

Beitrag  Froschi am Do Feb 16, 2012 11:05 am

ui-jui.

Wichtiges EDIT.

Meine Geburtsstadt.

Ümmerhün waaß ma von der Oberschlauen no nix anderes. Twisted Evil

Froschi
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Treffpunkt, auch für Gäste

Beitrag  Froschi am Do Feb 16, 2012 11:06 am

Am End is de no zuagrast ... aus m Woidviertl oder wos waaß denn i ... Laughing Laughing Laughing

Froschi
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Treffpunkt, auch für Gäste

Beitrag  vader am Do Feb 16, 2012 11:27 am

Froschi schrieb:Nö. Very Happy Laughing


Und wennst zufällig mal wieder in meiner Gegend, also ... in MEINER Heimatstadt zu tun hast ... dann zeig ich dir des Gfries ... und du wirst bestätigen. pale

lol!

da bin ich mal gespannt........, hihihihihihihhi.....
avatar
vader

Anzahl der Beiträge : 1607
Anmeldedatum : 26.09.11

http://www.myspace.com/vadersorchestra

Nach oben Nach unten

Re: Treffpunkt, auch für Gäste

Beitrag  -:- am Do Feb 16, 2012 9:27 pm

nein, nein ich schreibe nichts!
hast du gelesen?
ich hab nichts geschrieben!
und schon wieder, usw. etc.
ich find ja irgentwie hat sie recht! Sie hat noch nie was geschrieben!
nichts, ausser irgentwelcher angriffe die dann versucht werden mit virtuellen tatsachen zu belgen. sehr fraglich!
orts vs. niriander
klappe die ________? kann man nicht mehr zählen.
fazit: was des einem leid, ist des anderen freud.
allerdings ist nicht schwer zu erkennen, wer hier doch niveauvoller argumentiert. ehrlicher viell. auch berechenbarer.
tirebgesteuert sind doch alle. einer so der andere so.
ich streichel eine ehrlich haut lieber als das fell einer verbiesterten.
orts die verbiestert allen erklären muss wie intellektuell sie doch ist.
das nenn ich not.__________ schon nötigung.
neidig auf alles ist was ihr entgeht___neidig auf frauen die weit entfernt leben____bösartig auf alles was nicht ihrer meinung ist___alles auf sich bezieht____ lieber zum angriff bläst damit wenigsten etwas geblasen wird auch wenn sie sich wiederspricht_____schreibt um zu schreiben______usw. etc.

"an meiner frigidität sind frauen wie niriander schuld"

niriander, ich bin solo! lass mich dein sklave sein Very Happy

-:-
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Treffpunkt, auch für Gäste

Beitrag  Nyrianda am Fr Feb 17, 2012 3:35 am

Einen für den Frosch Smile

Keine Sorge, das ist ein Teil meines Naturells. Damit lebe ich schon einige Jährchen. Und ich zucke wahrhaft nicht mit der Wimper, wenn eine andere Frau mich derart angreift...da habe ich kein Mitleid übrig. Mut gehört ebenso dazu.... sich offen zu dieser Einstellung zu bekennen.

Wenn andere mich als zu offensiv erleben, ist das nicht mein Problem: ich trete nicht aggressiv auf, ganz im Gegenteil.... ich versuche mich grundsätzlich im Hintergrund zu halten, aber das funktioniert so gut wie nie. Wie ich erwähnte..... meine Gegenwart genügt meistens. Ich will gar nicht im Mittelpunkt sein! Und ich prahle nicht mit meiner Ausstrahlung....... ich habe hier lediglich versucht sie zu beschreiben. Wenn ich mich schon mit anderen vergleichen lassen muss, die mir vorgeblich so überlegen sind, dann müssen diejenigen sich auch den Gegenvergleich gefallen lassen.... meine Ansicht.

Kann schon sein, dass ich "Mauerblümchen" keine Luft zum atmen lasse...... aber das ist nicht beabsichtigt. Wollte ich allerdings Rücksicht darauf nehmen, dürfte ich mich nirgendwo mehr öffentlich zeigen..... und das kann man nun wirklich nicht von mir verlangen. Wahlweise könnte ich auch als Waldhexe in irgendeiner Höhle hausen. Stichwort Hexe: zusammen mit meinem Wissen über Kräuter, Waldfrüchte, Naturheilmittel und Geburtshilfe wäre ich im Mittelalter mit hoher Wahrscheinlichkeit verbrannt worden. Hexen wurden für ihr Wissen und ihre Hilfsbereitschaft bestraft......... wieviele sogenannten Hexen waren damals Kräuterkundige Naturheilerinnen? Wieviele "Hexen" waren damals augesprochen hübsche Biester, die nicht einmal etwas dafür konnten, dass Männer schier kirre wurden?

Wenn hier eine otrs versucht einen virtuellen Scheiterhaufen zu errichten..... die otrs, die ich vorher auch noch unterstützt und der ich geholfen habe....... warte ich eigentlich nur noch auf die Anschuldigung "die hat den Teufel im Leib" Twisted Evil

Aber weiter im Text.
Nein... ich bin nicht vorschnell mit einem Urteil da. Gerade was Anfeindungen einer otrs alias Eva betrifft! Sie be- und verurteilt mich aufgrund Sachen, die sie weder selbst miterlebt hat noch dass sie mich kennt. Wer mich aufgrund nicht belegbarer Gerüchte herabwürdigt und schlecht macht, weil er sich selbst als überlegen einstuft, hat einen direkten Vergleich verdient.

Meine Partner müssen stark sein, stärker als ich..... sonst sind sie keine Kandidaten für Dauerhaftes. Charakterliche/moralische Legastheniker haben bestenfalls meine Verachtung. Oh... und ich will dich nicht kriegen.... du hast eine Frau! Und ich flirte nicht! Das fangen die Herren der Schöpfung an die an mir interessiert sind, da muss ich nicht selbst dran ziehen.

Es hat z.B. länger als ein Jahr gedauert, ehe ich genügend Vertrauen in Vader und Sarki gesetzt habe, um sie RL kennen zu lernen. Ganz offen? Vader ist ein Mann, und genau deswegen.... weil er glücklich verheiratet ist und es bleiben will, habe ich damals so lange gezögert. Frag mal Sarki..... ich wollte mich zuerst nur mit ihr auf neutralem Boden treffen.... ohne ihren Mann - zum ersten kennenlernen! So groß ist (bzw. war) mein Misstrauen gegenüber Männern - liierten oder verheirateten - dass ich mich lieber einigeln wollte, anstatt eine mögliche Krise, meinetwegen, zu riskieren. Es hat wirklich lange gedauert, bis ich bereit war, ihnen beiden gegenüber zu treten.

Geschlechtskrankheiten? Wo wanderst du denn? Aber Hallo, wenn du da so neugierig bist, kann ich dir da auch was zu sagen...... das ist nämlich nicht peinlich. Seit gut 11 Jahren bin ich Single..... nun gut, wenn man meine jetztigen drei Freunde wegrechnet, sind es 10 Jahre..... und ich bin in den Jahren davor und seitdem gesund geblieben. Regelmäßige Blutuntersuchungen beweisen das. Nein... Kinder will und kriege ich nicht mehr, ich habe mehr als mein demographisches Soll erfüllt... und ich fühle mich auch definitiv zu alt dafür ;-)

Durchdrehende Kerls? Nö.... keine Angst, ich bin mit meinen Dreien auf der sicheren Seite, das ist schon länger klar.... nen durchdrehenden Kerl hatte ich mit meiner letzten Ehe - und seitdem bin ich da ziemlich vorsichtig geworden Cool


Nyrianda
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Treffpunkt, auch für Gäste

Beitrag  vader am Fr Feb 17, 2012 3:50 am

stümmt...., es hat lange gedauert, bis man überhaupt mal tefloniert hatte..........

ja, nyri gehört mit zu unseren freunden....., weil wir, sarki und ich halt alles gemeinsam machen......, leute kennen lernen eh, weil nunmal sarki ein handycap hat und ich oftmals für sie das wiederholen muss, was sie nicht mitbekommen hatte.......

bei uns braucht niemand angst haben, dass es zu übergriffen kommt, egal welcher art, das gibt in diesem hause ein gefühl von sicherheit und geborgenheit, das wir als selbstverständlich erachten........

ausserdem ist akzeptanz das wichtigste, was wir zu bieten haben...., egal aus welchen lebensverhältnissen man kommt.......

so wollten wir immer sein und so wollen wir auch immer handeln..........

wer meint, wir wären das letzte, oder das böseste unter der sonne, der wird kaum die gelegenheit nutzen, sich vom gegenteil zu überzeugen....., und damit haben wir überhaupt keine probleme........, hihihihhihhihihihihihihi.........
avatar
vader

Anzahl der Beiträge : 1607
Anmeldedatum : 26.09.11

http://www.myspace.com/vadersorchestra

Nach oben Nach unten

Re: Treffpunkt, auch für Gäste

Beitrag  Nyrianda am Fr Feb 17, 2012 3:57 am

Jedenfalls hat Nyr als Gerti Senger-Verschnitt was durchaus erheiterndes! Very Happy

Und dir empfehle ich eine Therapie bei ihr. What a Face

Frau Senger hat ihre Praxis in der Strehlgasse 31 in Wien im 19. Bezirk, ist doch nur ein Kastzensprung für dich Cool
01 / 47 91 238 -> das ist die Rufnummer der Praxis.... ruf doch einfach mal an, sie hilft dir bestimmt gerne weiter.





Nyrianda
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Treffpunkt, auch für Gäste

Beitrag  sayonara am Fr Feb 17, 2012 4:19 am


sayonara
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Treffpunkt, auch für Gäste

Beitrag  E B am Fr Feb 17, 2012 4:43 am

Das Leben im Anus einer Pornokatze macht Eva braun.

E B
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Treffpunkt, auch für Gäste

Beitrag  Froschi am Fr Feb 17, 2012 5:01 am

Ähm ... Erde an Nyri. Laughing

Ich wollte dich gestern keineswegs kritisieren. Hab doch gesagt, ich könnte viel dazu schreiben. Deine Rechtfertigung in allen Ehren: Aber wegen mir hast du das ned nötig. Wink

Wenn ich auch vermute, dass ich mit deinen Worten mehr anfangen kann, als der eigentliche Adressat. Very Happy

Ich glaub, ich hab dich schon verstanden. Wie du es meinst - und wie du tickst. Und daher noch eine wichtige Richtigstellung ... oft zählen Nuancen mehr, als ganze Referate:

Nyri

"Oh... und ich will dich nicht kriegen...."



Ich weiss. Aber hier hast du meine Einstellung nicht verstanden. Es muss "kann" heissen. pirat


Liebe Grüsse, auch von Tani! bounce

Froschi
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Treffpunkt, auch für Gäste

Beitrag  Nyrianda am Fr Feb 17, 2012 5:29 am

Das habe ich auch nicht als Negativkritik aufgefasst, Froschi Smile
Mir war es lediglich ein Bedürfnis, darauf zu antworten. Der eigentliche Adressat.....Mist.... durchschaut Laughing

Na.... um so besser, wenn es "kann" heißt! So eine Einstellung finde nicht nur ich gut, sondern mit Sicherheit auch deine Tani. Gib ihr einfach mal nen Knutscher von mir...... scratch..... °ähm°.... rein virtuell, versteht sich, nicht dass nachher noch irgendwer hier glaubt, ich würde auch mit Frauen.... tongue

Nyrianda
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Treffpunkt, auch für Gäste

Beitrag  Froschi am Fr Feb 17, 2012 5:51 am

Laughing



Na - so is das also? Twisted Evil lol! lol! lol!

Hab sie geschmust. Sie hat sich gefreut und sagt, man sollte mir sowas öfter auftragen. Very Happy Laughing

Froschi
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Treffpunkt, auch für Gäste

Beitrag  otrs am Sa Feb 18, 2012 8:16 am

Ich frage mich was einen Menschen dazu treiben mag sein Sexualleben auf so penetrante Weise öffentlich zu machen ? Stolz? Exhibitionismus? Minderwertigkeitskomplexe ?

otrs
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Treffpunkt, auch für Gäste

Beitrag  -:- am Sa Feb 18, 2012 8:37 am

wenigstns hat sie wohl eines.
dafür trägst du deine penetrante denkweise in die öffentlichkeit.
stolz? exhibitionismus? minderwertigkeitskomplexe ?
na, was ist es denn bei dir? oder der drang dich ständig ins gespräch bringen zu müssen?
schaut her, ich habe eine meinung und kann zu allem etwas sagen____muss mich überall einmischen und find mich ganz toll.
das nenn ich penetrant!
aber auch eine art seine minderwerigkeit zu kompensieren.
peinlich nur das du offensichtlich einen an der klatsche hast.

-:-
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Treffpunkt, auch für Gäste

Beitrag  Froschi am Sa Feb 18, 2012 9:36 am

Hmmm ... Penetranz wird mir grade auch unterstellt, weil ich zu vielen Themen bei Paso was schreibe. Das blättert aber ab an mir. Very Happy

Froschi
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Treffpunkt, auch für Gäste

Beitrag  otrs am Sa Feb 18, 2012 11:30 am

Nur weil eine über ihr Sexualleben virtuell ausführlichst berichtet muss dasselbe real noch lange nicht existieren! Nur die allerwenigsten Romane beruhen auf wahren Tatsachen und wenn auch nur stellenweise!

otrs
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Treffpunkt, auch für Gäste

Beitrag  Nyrianda am Sa Feb 18, 2012 12:12 pm

Ich frage mich was einen Menschen dazu treiben mag sein Sexualleben auf so penetrante Weise öffentlich zu machen ? Stolz? Exhibitionismus? Minderwertigkeitskomplexe ?

Eva oder "wie blamiere ich mich am besten, Teil 4" lol!


Jaherrschaftzeitenkreuzdonnerkeilsackzementnochmal........... ich dachte du wärst intellektuell so überlegen? scratch

Ich fasse es echt nicht....... du bezeichnest das als Sexualleben? Herzilein, das ist ein Umriss meiner Lebenseinstellung, keine Details meiner sexuellen Aktivitäten. Wenn du das schon Sexleben nennst, kannst du einem wirklich nur noch leid tun. Bist du wirklich so ausgehungert, dass du Einzelheiten wissen musst? Weißt du überhaupt noch, wie es geht?

Und dass man hier darüber öffentlich lesen kann.... ja, na und? Ich bin nicht erpressbar, meine ganze Familie weiß das alles und im übrigen steht hier nichts wichtiges und auch keine Details.

Du warst es doch, die es nötig hatte, das auf dieses Level ziehen zu müssen, du hast doch immer wieder in diese Richtung rumgehetzt.... und dich selbst dann als "ich bin so soll, ich bin so intellektuell, ich bin was besseres" hingestellt. Was wunderst du dich, wenn du entsprechend zurück bekommst?

Kommst du jetzt schon wieder mit deiner Psychologie? Nichts für ungut, aber da hast du bereits eklatante Bildungslücken aufgewiesen, wie oft willst du dich hier noch blamieren? What a Face

P.S.: Du hast den Satz: "ich schreibe hier nichts" vergessen! clown

P.P.S.:
Schaff mir doch mal einer die dumme Nuss vom Hals! Meldet sich denn kein Mann mal freiwillig? Soll ich vader mal fragen ob er einen Spendenfonds einrichtet, damit derjenige wenigstens entschädigt wird, wenn er einer verbiesterten Trockenpflaume mal die Spinnweben im Untergeschoss beseitigt? Findet sich denn nicht einmal in deinen so hoch geschätzten Diplomatenkreisen, auf die du so stolz bist, keiner der sich deiner erbarmt? Oder wollen die sich das alle nicht antun?

Nur weil eine über ihr Sexualleben virtuell ausführlichst berichtet muss dasselbe real noch lange nicht existieren! Nur die allerwenigsten Romane beruhen auf wahren Tatsachen und wenn auch nur stellenweise!

Hast du das nicht gerafft oder geht es dir wirklich nur darum, dass ich hier ausführlich berichte, was ich mit wem meiner drei so alles anstelle? Klar könnte ich....... aber wozu?
Du möchtest meine Glaubwürdigkeit jetzt in Zweifel ziehen, ja? Geht es nicht noch ein bisschen plumper? Streng deinen Intellekt doch mal ein bisschen an, oder macht der Urlaub in ner Gummizelle? Ich habe sowieso schon genug Schwierigkeiten, hier nicht vor lauter Lachen vom Hocker zu fallen. Man sollte meinen, dass dich die Schweine beißen müssten.....

A propos Roman: Hast du eigentlich wirklich verstanden, was vader vor hat? Nein? Dann empfehle ich dir, nochmal richtig zu lesen und wenn du dich nicht für alle Zeiten blamiert verewigt sehen willst, solltest du gründlicher überlegen, was du schreibst. Bei deinem Intellekt dürfte das doch kein Problem sein, oder?

Alternativ kannst du ja einen Spaziergang in den 19. Bezirk machen. Laughing


Nyrianda
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Treffpunkt, auch für Gäste

Beitrag  otrs am Sa Feb 18, 2012 12:32 pm

Du betonst immer, dass man dich ja nicht persönlich kennt - womit du durchaus recht hast - und man sich daher kein Urteil über dich bilden darf, kann, sollte, soll - wieso nimmst du dir aber umgekehrt das Recht heraus dir über andere die du genauso wenig kennst, wenn nicht noch weniger, ein Urteil zu bilden ?

Was Vader vorhat geht mir derzeit am Arsch vorbei, wenn es etwas ist was rechtlich relevant ist/wird für mich, werde ich dementsprechend reagieren, aber ich gehe doch davon aus, dass er als religiöser Mensch weiß wo die Grenzen liegen!

otrs
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Treffpunkt, auch für Gäste

Beitrag  Nyrianda am Sa Feb 18, 2012 1:05 pm

Du betonst immer, dass man dich ja nicht persönlich kennt - womit du durchaus recht hast - und man sich daher kein Urteil über dich bilden darf, kann, sollte, soll - wieso nimmst du dir aber umgekehrt das Recht heraus dir über andere die du genauso wenig kennst, wenn nicht noch weniger, ein Urteil zu bilden ?

Was Vader vorhat geht mir derzeit am Arsch vorbei, wenn es etwas ist was rechtlich relevant ist/wird für mich, werde ich dementsprechend reagieren, aber ich gehe doch davon aus, dass er als religiöser Mensch weiß wo die Grenzen liegen!

Hast du eigentlich Langeweile? Schlafstörungen wegen chronischer Untervögelung? Ich kenne da eine wunderbare Betätigung, die das beseitigen kann! What a Face

Ich betone, dass du mich nicht persönlich kennst. Du hast mich verurteilt, also habe ich das gleiche Recht, selbiges mit dir zu machen.

Fängt Madame jetzt mit Drohungen an, weil sie mit der primitiven Art bzw. dem moralischen Zeigefinger keinen Fuß auf die Erde bekommt? Köstlich...... eigentlich sollte man noch ein paar Leute hierhin einladen..... vorzugsweise alle, die du woanders ankackst. Twisted Evil

Oh... und noch was: warum willst du meine Glaubwürdigkeit jetzt eigentlich in Zweifel ziehen? Sorgst du dich plötzlich um meinen Ruf oder sollte das sowas wie eine Entschuldigung werden? clown

Les doch mal ein gutes Buch, wenn dir schon nichts intelligenteres einfällt als hier immer weiter zu stänkern. Rolling Eyes

Nyrianda
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Treffpunkt, auch für Gäste

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 34 Zurück  1, 2, 3 ... 18 ... 34  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten